Ein Outdoor-Whirlpool verwandelt den eigenen Außenbereich in einen Ort der maximalen Erholung, Entspannung und Lebensfreude. Das wohlig warme Wasser und die Ihren Bedürfnissen angepasste Hydromassage entfalten ihre positive Wirkung auf Körper und Geist. Jetzt heißt es: zurücklehnen und genießen. Dabei spielt der richtige Stellplatz für Ihren Whirlpool eine große Rolle. Und der lässt sich ebenso leicht finden wie vorbereiten.

Geeigneter Bodenbelag oft schon vorhanden

Garten oder Terrasse sind der perfekte Standort für einen Outdoor-Whirlpool oder gleich einen ganzen Welleness-Bereich. Zwar muss der Platz, an dem der Spa stehen soll, einige Voraussetzungen erfüllen. Dies wird Sie jedoch kaum ins Schwitzen bringen. Denn meistens sind diese Bedingungen ohnehin schon gegeben. Wie z. B. eine ebenerdige, minimal verdichtete und abgerüttelte Fläche. Viele künftige Whirlpool-Besitzer suchen sich in ihrem Garten oder auf der Terrasse einen Standort aus und gießen dort nach Maß eine Betonplatte. Es reicht aber schon, ein Stück Rasen in Größe des Spas zu entfernen und die Fläche dicht mit Kies oder Splitt aufzufüllen. Ein sehr guter Bodenbelag für einen Whirlpool sind Pflastersteine oder Steinplatten, wie sie auf Terrassen häufig vorkommen. Wer eine Terrasse mit Holzunterbau besitzt, prüft vorher die Traglast und entscheidet sich bei zu viel Gewicht für eine Lastverteilungsplatte oder Rahmenkonstruktion.

Stellplatz für Whirlpool - modern
Stellplatz für Whirlpool - Jacuzzi Glas
Der richtige Stellplatz für Ihren Whirlpool - Terrasse

Vorausschauend und einfach planen

Bei der Fertigung Ihres Whirlpool-Untergrundes gilt: Machen Sie es sich so einfach wie möglich. Eine clevere Planung führt zu einem blendenden Ergebnis. Sie bestellen mit dem Spa eine Einstiegstreppe? Dann rechnen Sie sie mit ein und legen die Betonplatte von vornherein mit entsprechend erweiterten Maßen an. So erhalten Sie am Ende Ihr gewünschtes harmonisches Gesamtbild: Der Pool steht mittig auf der Fläche und die Treppe vollständig davor, anstatt halb auf dem Rasen oder schief. Die Kabellegung kann nach einem ausführlichen Beratungsgespräch zu Ihrem Wunsch-Whirlpool genauso durchdacht angegangen werden. Es soll einfachheitshalber schließlich dort aus dem Betonfundament stoßen, wo sich beim Spa der Anschluss befindet. Um auf Nummer sicherzugehen, verlegen Sie die Leitung bis vor die Betonplatte und warten, bis der Spa steht. Schnell ist dann das Bett für die Leitung bis zur entsprechenden Stelle am Pool aufgehackt, wird danach zugespachtelt, und Sie können die Fläche um den Spa mit Holzfliesen o. Ä. verkleiden. Und Sie erfreuen sich an dieser intelligenten und ästhetischen Lösung.

Für welchen Bodenbelag Sie sich letztendlich auch entscheiden: Wichtig ist, dass zwischen Spa und Außenwänden mindestens 10 cm Abstand verbleiben. Zur Display-Seite hin müssen es mindestens 50 cm sein, um einen freien Zugang zur Technik zu gewährleisten. Sie möchten sich einen Outdoor-Whirlpool zulegen und haben als Außenbereich einen Balkon oder eine Dachterrasse zur Verfügung? Auch solche Räume eignen sich prinzipiell als Standort für einen Spa. Hier gelten spezielle Bedingungen, die mit der Gebäudestatik und dem Gewicht des befüllten Whirlpools zusammenhängen. Finden Sie mit uns den passenden Spa!

Stellplatz für Whirlpool - Just Silence

Sie haben draußen noch Platz?

Wir haben für Sie den passenden Whirlpool. Sprechen Sie uns an!